mars-news.de Deutsch English

Mathematische Weltformel

Über eine erneute Berechnung mit heutigem Kartenmaterial (s.nächste Seite) konnte ich Woods Ergebnis bestätigen und präzisieren. Das geographische Zentrum der Erde liegt heute bei 40°52'0"N 34°34'0"O.

Bei diesem Ergebnis, das mit einer Genauigkeit des Berechnungsrasters von 3,7km auf der Erdoberfläche ermittelt wurde, ist der Breitengrad zufälligerweise durch zwei der wichtigsten fundamentalen mathematischen Konstanten, π und e, definiert! Es ist der kleinste Winkel in einem rechtwinkligen Dreieck mit Kathetenverhältnis e / π.

Der Zusammenhang zwischen den wichtigsten fundamentalen mathematischen Konstanten wird allgemein über die Eulersche Identität hergestellt: eiπ + 1 = 0

Übrigens liegt auf dem Mars bei diesem Breitengrand die bekannte Region Cydonia mit der 1.5km großen Felsskulptur Marsgesicht und der fünfseitigen D&M-Pyramide. 2001: Odyssey im Weltraum, der bekannte Film von Stanley Kubrick, zeigt diese geographische Position ebenfalls, dort aber auf Mond.

Ein Zufall kommt selten allein, und ein weiterer wartete darauf entdeckt zu werden...

vorherige Seite 5 / 10 nächste Seite
© Holger Isenberg
web@areo.info
http://mars-news.de
Anzeige / Advertisement
  Deutsch  English
letzte Änderung: 19.10.2003
Erstveröffentlichung: 13.10.2003