mars-news.de Deutsch English

NOAAs Flut

Wie verändert sich die Position des Zentrums bei ansteigendem Meeresspiegel?

Das Ergebnis überrascht, wie in nebenstehender Animation zu sehen ist, mit einer stetigen Wanderung des Zentrums in einer Kurve Richtung Giseh und bei weiterem Steigen in einer Geraden Richtung Süden. Dargestellt ist hier mit einer Schrittweite von 10m die Änderung des Meeresspiegels vom heutigen Stand bis 300m darüber.

Bei einem Wasserstand von 178m über dem heutigen, liegt das Zentrum bei einer Rasterauflösung von 3,7km bei 30°0'0"N 31°10'0"O und damit nur 2km von der Pyramide entfernt!

Ein Rätsel schien gelöst, die Pyramide liegt unter bestimmten Bedingungen tatsächlich im geograpischen Zentrum der Landfläche der Erde. Ein neues Mysterium ergibt sich aber nun mit dem 178m höher gelegenem Meeresspiegel, der laut klassischer Geologie zuletzt vor einigen Millionen Jahren diesen Stand erreichte.

Zufällig steht die Höhenangabe 178m dann auch noch in direkter Verbindung mit einer der drei Pyramiden in Giseh...

Mit sinkendem Meeresspiegel erreicht das Zentrum bei -300m die Position 46°N 38°O.

vorherige Seite 7 / 10 nächste Seite
© Holger Isenberg
web@areo.info
http://mars-news.de
Anzeige / Advertisement
  Deutsch  English
letzte Änderung: 19.10.2003
Erstveröffentlichung: 13.10.2003